über uns

Wir möchten Emotionen schaffen mit den Gegenständen, die uns umgeben.
Produkte mit Raffinesse in Funktion und Ästhetik, durch klares, zeitgemäßes design, ohne pure Formalismen und modischem Schnickschnack. zeitlose Produkte, die Geschichten erzählen mit Inhalt, Sinnlichkeit, Spaß und zuweilen auch etwas Ironie, die Vergnügen bereiten.
Mit Öllampen, die Glühlampen neu interpretieren,

mit Schalen, bei denen Obst nicht zum Erliegen kommt, mit Vasen, die Blumen inszenieren,
mit Zettelhaltern, deren Informationen sich in jede Richtung biegen, wenden und drehen lassen, mit Vogelhäusern, die sich auch per Brief an Freunde verschicken lassen,
mit Teekannen, die nicht nur das Zubereiten, sondern auch das Genießen zelebrieren, mit Teebeutel-ausdrückern, die Teegenuss mit Stil auch bei der schnellen Tasse Tee erlauben, mit Türstoppern, die willkommen heißen.

1998 haben wir die Firma OPOSSUM design ins Leben gerufen.

Ursprünglich buchstäblich auf dem Küchentisch angefangen, entwickeln und produzieren wir nunmehr unsere Artikel aus den Bereichen designorientierter Wohn- und Gartenaccessoires, Geschenkartikel, Tee-Accessoires in einer landschaftlich inspirierenden Gegend. Unter dem Markennamen VEJTSBERG enstehen zudem Kleinmöbel wie Kommoden, Tische, Garderoben, aber auch Leuchten im Stil der Klassischen Moderne und Fahrradhalter mit perfekter Funktion und Gestaltung.

Mit kontinuierlichen Neuentwicklungen und Messeauftritten in Frankfurt ( Ambiente und Tendence ) , in Paris ( Maison & Objet ) und internationale Messeteilnahmen in Birmingham, Stockholm, London und Toronto
konnten wir in nunmehr 21 Jahren Kunden wie das SFMOMA (Museum of Modern Art San Francisco), die Royal Academy of Art in London, das Philadelphia Art Museum, die Fondation BEYELRE in Basel, das Museum Frieder Burda oder auch jüngst die Fondation Louis Vuitton in Paris gewinnen. Neben international tätigen, hochwertigen Versandkatalogen wie Cairo, Ikarus, Proidee, Heine und Biber und renommierten Warenhäusern, sind einige Artikel in hochwertigen Möbelgeschäfte und Designboutiquen erhältlich.

Wir produzieren in Deutschland, zahlen hier unsere Steuern und Abgaben. Unsere Produkte sind (dadurch) vielleicht manchmal etwas teurer als vergleichbare Artikel mancher Mitbewerber, dafür frei von Kinderarbeit, ohne Lohndumping, hergestellt mit Teilen, viele von einheimischen Unternehmen aus unserer unmittelbaren Gegend. Das ist unser Begriff von sozialer Verantwortung und Nachhaltigkeit.

Unser Grundsatz, den wir täglich leben:
fair designed -
fair produced -
fair traded.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren