Sicherheitshinweise

konfuziLUX

NUR ZUR VERWENDUNG MIT BIO-Lampenöl oder anderen Lampenölen, die nicht mit R65 (nicht mit schwarzem Kreuz auf orangefarbenem Untergrund mit Kennzeichnung XN - gesundheitsschädlich) gekennzeichnet sind.

(bei der Verwendung mit herkömmlichen Lampenöl wird zwar ein optimales Flammenbild erreicht,
die Lampe entspricht dann aber nicht EN 14059 bezüglich Sicherheit für Kleinkinder)

Füllen Sie die Glühlampe bis maximal 7 cm unter den oberen Rand mit Lampenöl. Die Kapillarwirkung des Dochtes reicht je nach Qualität des Lampenöls 12 bis 18 cm, danach kann die Flammengröße abnehmen.
Beachten Sie: Jedes offene Feuer birgt Gefahren in sich. Glas ist zerbrechlich, Glühlampen auch. Bitte denken Sie daran.
Betreiben Sie die Öllampe nur unter ständiger Aufsicht und an einem standsicheren, gefahrlosen Ort.
Lampenöle und mit Lampenöl gefüllte Öllampen nicht in der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Bitte benutzen Sie nur zulässige Brennmittel (siehe oben) und beachten Sie die Hinweise des Herstellers. Zünden Sie den
Docht erst an, wenn dieser vollständig mit Lampenöl vollgesogen ist. Ein leichtes Rußen kann durch ein Korrigieren der Docht-
einstellung abgestellt werden. Die verwendeten Glasfaserdochte haben eine lange Lebensdauer. 1-2 Millimeter Dochteinstellung sind in der Regel genug.
Die Flammenhöhe kann zunächst sehr klein erscheinen. Nach einige Minuten wird die normale Flammenhöhe erreicht.